Astronavigation

... der Weltraum ... unendliche Weiten, wir schreiben das Jahr 2018 ... im Auto ein Navigationsgerät ...und auf hoher See?

Termin

Je nach Nachfrage wieder im kommenden Wintersemester 18/19 oder Sommersemester 2019

Ort

FH Düsseldorf, neuer Campus in Derendorf, Münsterstr. 156, Gebäude 5, FB Elektrotechnik, Raum 5.2.040

ZielgruppeSegler die ihre Navigationskenntnisse vertiefen wollen
Voraussetzungen

Kenntnisse in der Kartennavigation, Auswertung von Peilungen. Kenntnisse in der Trigonometrie vorteilhaft.
Bitte mitbringen: einen wissenschaftlichen Taschenrechner (nicht programmierbar)

Ansprechpersonenüber segelnuni-duesseldorfde 
Kosten

50€ für Lehrmaterial

Anmeldungwenn der nächste Kurs für das Winter- oder Sommersemester in Planung ist

Details

Die Inhalte des Kurses Astronomische Navigation

Von der Standlinie zum Ort.  Aus der terristrischen Navigation lernen: Einmal „basics“ bitte.

Himmelsmechanik: kein Schraubenschlüssel erforderlich. 

Sextant: Aufbau und Benutzung eines Heiligtums

Ergebnisse: Malen nach Zahlen und leider auch ein wenig Mathematik

Geschichte: Ein kurzer Abriss

Nautiker: Tafeln, Tabellen, Vordrucke

Neuzeit: Rechner, Programme und Co.

Erfolgserlebnis: Lösungen der praktischen Übungen.

Im Kurs werden mit pp-Folien und an der Tafel Vorgehensweisen erläutert und eingeübt.

Ab der zweiten Einheit werden Aufgaben  gestellt und ggf. in der folgenden Stunde erläutert.

Sextanten werden während der entsprechenden Kursstunden bereitgestellt.

Literatur, Zahlenwerke (Nautisches Jahrbuch, NJ) werden vorgestellt und für Lösungen von Aufgaben in Kopie ausgehändigt. Prüfungsinhalte zum SHS werden in Grundzügen dargestellt.