Ijsselmeertörn

Unser Yachtsegelsaisonstart, für alle Seemeilensammler und die, die gerne Yachtsegeln.

Termin

Ein langes Wochenende über Pfingsten, 17.-20.05.2024,
Anreise Freitag später Nachmittag, Abreise Montag später Nachmittag

OrtIjsselmeer, Waddenzee ab Workum
Zielgruppe

Geeignet für SKS-Teilnehmer, die Seemeilen sammeln wollen, aber auch alle anderen, die gerne Yacht segeln und Erfahrung sameln wollen

Voraussetzungen

SBF-Binnen oder entsprechende Segelerfahrung

Ansprechpersonenüber segelnuni-duesseldorfde
Kosten

455€ Studierende (HHU, HSD, KA, RSH)
455€ Inhaber einer Hochschulsportberechtigung 
465€ Bedienstete (HHU, HSD, KA, RSH)
485€ alle anderen Externen 
zzgl. Anreise, Verpflegung und Bordkasse
inkl. Endreinigung

AnmeldungAnmeldung im Februar 2024
  

Inhalte

 Der Yachtsegelsaisonstart: Eine langes Wocheenende Ijsselmeer und (solange es das Wetter ermöglicht) besuchen wir auf ca. 36 – 38 Fuß-Yachten das Wattenmeer und Inseln, z.B. Texel, Harlingen, Vlieland oder Terschelling. Wir üben bzw. Wiederholen Törnplanung im Watt, dabei gibt es auch regelmäßige SkipperInnen-Runden zum Austausch.

Allgemeine Segelerfahrung (z.B. Binnensegelschein oder andere Törns) sind erforderlich.

Ihr könnt euch auch gerne mit eigenem Boot als Flottille anschließen! Gebt dann z.B. per Email Bescheid, damit wir euch mit den Infos kontaktieren können.

Bei Fragen sprecht uns gerne an, z.B. in den Kursen oder per Email.

Ablauf

Aktives Mitsegeln in der 4-er Crew (plus SkipperIn & Co-Team) ist für EinsteigerInnen ins Yachtsegeln und Einsteiger ins Watten- und Gezeitensegeln und erfahrene SeglerInnen möglich. Im Fokus steht ein schöner, abwechslungsreicher Törn. Meilensammeln und das eine oder andere Manöver (v.a. Schleusen, An- und Ablegen und manövrieren im Gezeitenrevier) wird es natürlich auch geben. Allgemeine Segelerfahrung (z.B. Binnensegelschein oder andere Törns) sind erforderlich.
Die genaue Törnplanung, vor allem das Segeln im Watt sind natürlich wetterabhängig.