Lasertraining

Für ein ein 4-tägiges Lasertraining in Friesland werden wir unsere 4 Laser (Standard & Radial) und unser Motorboot mit nach Friesland nehmen. Damit können wir 8-12 Teilnehmern bis zu 3-4 Stunden segeln pro Tag ermöglichen

Termine

Donnerstag bis Sonntag, Anreise Mittwoch Abend
voraussichtlich 19.-23.06.2019

OrtSlotermeer in Friesland, NL
Zielgruppebegeisterte Lasersegler und die, die es noch werden wollen
VoraussetzungenSBF Binnen / sicheres Führen einer Jolle
Ansprechpartnerüber segelnuni-duesseldorfde
Kosten

150€
zzgl. Anreise und Verpflegung

Anmeldungab Frühjahr 2019

Inhalte

Beim Training werden die Teilnehmer nach ihren Vorkenntnissen in kleine Gruppen von 2-3 Personen aufgeteilt, um die Trainingsinhalte entsprechend daran anpassen zu können. Wir können so jedem Teilnehmer bis zu 3-4 Stunden segeln pro Tag ermöglichen.

Es ist nicht erforderlich, dass Ihr vorher schon einmal mit einem Laser gesegelt seid, Ihr solltet aber den SBF-Binnen besitzen und eine Jolle sicher führen können.

Wie auf allen kleinen Jollen ist als Kälteschutz beim Schwimmen im Wasser einen Neoprenanzug erforderlich, diesen solltet Ihr selbst mitbringen. Segelschuhe (idealerweise Neoprenstiefel), Segelhandschuhe, Basecap und Sonnenbrille sind ebenso mitzubringen. Schwimmwesten werden von uns gestellt.

Ablauf

Die Anreise erfolgt bereits am Mittwoch Abend, damit es am Donnerstag direkt richtig losgehen kann. Bis Sonntag wird dann jeder Teilnehmer die Möglichkeit haben, 3-4 Stunden täglich intensiv zu segeln und zu trainieren. 

Wir zelten in Balk auf einem Campingplatz direkt am Wasser, an den ein kleiner Hafen angeschlossen ist. Zelte und Campingausrüstung sollten daher in der Gruppe ausreichend vorhanden sein. Es wird die Tage über dort gemeinsam gekocht, gegrillt und Ihr könnt den Segelteg gemütlich ausklingen lassen.