Valkenherbst

Dieser Törn bietet allen frischen Scheinbesitzern die Möglichkeit, das Erlernte direkt anzuwenden. Alle anderen können einfach in geselliger Runde ein schönes Wochenende im Spätsommer Frieslands erleben.

Termin

wieder geplant für September 2019

OrtSneek
ZielgruppeJollensegler, Segelneulinge, Binnenscheinbesitzer, Frieslandfreunde, kurz: jeder
Voraussetzungen

Keine, als Schiffsführer SBF Binnen

Ansprechpersonenüber segelnuni-duesseldorfde
Kosten

110€ inkl. Verpflegung und Unterkunft,
zzgl. Kaution (60€),
zzgl. Anreise und Getränke

Anmeldungzur Onlineanmeldung

Details

Gesegelt wird auf Polyvalken, die ihr bereits vom der Binnenausbildung kennt. Ausgangspunkt ist wieder der Vercharterter „Top en Twel“ in Sneek. Dort werden wir entsprechend der Jahreszeit im Haus übernachten und tagsüber zu unseren Segeltouren aufbrechen. 

Ihr segelt zu viert auf dem Valken, mindestens der Bootsführer muss den SBF Binnen besitzen. Wenn ihr Eure Binnentörncrew schon vermisst, dann fragt doch gleich nach, ob ihr zusammen eine Crew machen wollt. Jeder kann seine eigene Route planen oder dahin segeln wo der Wind ihn hintreibt (wenn´s nicht gerade das Schilf ist...). Hilfe in Form anderer Crews bei eventuellen Schwierigkeiten und Fragen ist meist nicht weit weg. Das Motto lautet „Hilfe zur Selbsthilfe“, es findet keine Ausbildung statt.

Abends trifft man sich bei „Top en Twel“ zum gemeinsamen Kochen und Klönen vor dem Kamin. Frühstück, Abendessen, Abspülen und die Schlussreinigung werden gemeinschaftlich organisiert. Geschlafen wird in 8er bis 12er Zimmern. Getränke am Abend sind nicht im Preis enthalten und werden nach Strichliste abgerechnet. 

Anreise ist Freitag Abend, gesegelt wird Samstag und Sonntag vormittag.